Deprit PROFESSIONAL

Deprit PROFESSIONAL

Detachiermittel - Sortiment für professionelle Anwender in der Textilreinigung.

Eigenschaften

  Anwendung
1 - ROT Alkalisch; entfernt Blut, Eiweiß, Protein, Speisereste, Pigmente
2 - GRÜN Neutral; entfernt Farbe, Öle, Fette, Wachse, Kosmetik-verfleckungen, Kugelschreiber, Kleber
3 - BLAU Sauer; entfernt Tannin, Obst, Saft, Rotwein, Kaffee, Tee, Cola, Arzneimittelverfleckungen
4 - WEISS Tensidfreie Lösemittelkombination; entfernt Fette, Öle, Kleber, Kaugummi, Wachse
5 - GELB Sauer; entfernt Rost und Metallverfleckungen, metallhaltige Salben, gealterte Blutflecken
6 - PURPUR Alkalisch; entfernt Tinte, Kugelschreiber, Farbpigmente, Flecken aus Farbübertragungen

Flecken bestehen häufig aus mehreren Komponenten. Zur vollständigen Fleckentfernung ist es manchmal nötig, mehrere Produkte in abgestimmter Weise nacheinander einzusetzen.

Weitere Informationen sind in der Flecktafel DEPRIT PROFESSIONAL und in der Kreussler Broschüre „Die Detachur“ enthalten.

Das DEPRIT PROFESSIONAL Detachiersortiment verfügt über ein sehr breites Wirkungsspektrum gegenüber Verfleckungen und ist für den professionellen Anwender gedacht. Die nach Kreussler Farbcode zugeordneten Einsatzbereiche der DEPRIT PROFESSIONAL Serie sind analog im Vordetachiersortiment PRENETT A, B, C wieder zu finden.

Allgemeiner Hinweis:
Zur Vordetachur in der Chemischreinigung sind PRENETT A-B-C, die unabhängig vom verwendeten Lösungsmittel universell einsetzbaren Fleckentferner. Zur Vordetachur in der Nassreinigung sind DEPRIT PROFESSIONAL zu verwenden.

Zur Nachdetachur ist ausschließlich DEPRIT PROFESSIONAL vorgesehen. Dabei sind 80 – 90% aller Flecken mit den Produkten -1, -2 und -3 erfolgreich zu bearbeiten. Für darüber hinaus gehende Spezialanforderungen sind die Produkte -4, -5 und -6 wirksame Problemlöser.

Anwendung

Bekannte Flecken
Bei bekannten Flecken aus dem DEPRIT PROFESSIONAL Sortiment das entsprechende Produkt auswählen, unverdünnt auf die Fleckstelle auftragen, 15 - 30 s einwirken lassen, gegebenenfalls mit Dampf erwärmen und vorsichtig mit dem Spatel bzw. Bürste einarbeiten. Danach mit Dampf, Wasser ausspülen und mit Pressluft ausblasen. Wenn nötig die Bearbeitung bis zur völligen Fleckentfernung wiederholen.

Unbekannte Flecken
Unbekannte Verfleckungen in der Reihenfolge 1 / 2 / 3 (ROT / GRÜN / BLAU) bearbeiten, damit die unbeabsichtigte Fixierung von Proteinen vermieden wird. Arbeitsweise wie oben beschrieben.

Gealterten Rostflecken

Gealterte Rostflecken mit DEPRIT 5 (GELB) gründlich benetzen, Einwirkzeit ca.10 - 15 min, danach mit Dampf erwärmen, ausspülen und mit Pressluft ausblasen. Die Entfernung von Rostflecken auf gefärbtenTextilien ist riskant. Saumprobe dringend empfohlen.

Textilien mit geringer Nassechtheit
Bei Textilien mit geringer Nassechtheit muss aufgrund der Gefahr von Farbver-lusten eine Saumprobe durchgeführt werden. Falls bei gefärbten Textilien im Rahmen einer Detachur ein pH-abhängiger Farbumschlag (sauer / alkalisch) aufgetreten sein sollte, kann durch Auftropfen des entsprechenden Gegenproduktes der ursprüngliche Farbton wiederhergestellt werden. Danach gut mit Wasser ausspülen und mit Pressluft trocknen.
 

Risikohinweis:
Flecksubstanzen können Färbungen und Stoffe bereits geschädigt haben. Sichtbar werden solche Schäden oft aber erst nach der Detachur. Zur Vermeidung eventueller Ersatzforderungen sollten Kunden über Risiken aufgeklärt und um Zustimmung zur Bearbeitung gebeten werden.

Sicherheitshinweis für Verwendung von DEPRIT-Professional – Fleckentfernern
In der Lösemittelreinigung werden die DEPRIT-Professional Produkte normalerweise tropfenweise in kleiner Menge auf dem Detachiertisch eingesetzt. Detachiertische verfügen über Absaugung, Dampf- und Pressluftpistole, häufig gibt es zusätzlich eine Wassersprühdüse.

Um die Lösemittelreinheit in den Maschinen zu gewährleisten, wird empfohlen, bei Verwendung von lösemittelhaltigen Detachiermitteln mit niedrigem Flammpunkt wie DEPRIT 2 und DEPRIT 4 die detachierte Stelle kurz mit Pressluft auszublasen, um die Kontamination mit Fremdlösemitteln in der Maschine auf ein Minimum zu begrenzen. Damit kann einem Absinken des Flammpunktes in der Reinigungsmaschine wirkungsvoll begegnet werden. Diese Empfehlung gilt generell für alle in der Textilpflege eingesetzten Reinigungsmaschinen.

Lagerung und Versand

DEPRIT PROFESSIONAL sind im geschlossenen Behälter 24 Monate lagerfähig.

Kühl und trocken lagern. Gebinde nach jeder Entnahme wieder fest verschließen.

Standardverpackungen Versandeinheit/Palette
Set (6x500 ml) 150
Set (3x500 ml) 240