OTTALIN PA-CONC
Zurück zu Marke OTTALIN

OTTALIN PA-CONC

Superkonzentrat zur Bleiche und Desinfektion von Textilien.

Eigenschaften

  • Als Bleichzusatz für alle Waschverfahren geeignet.
  • Bleicht faserschonend und desinfiziert.
  • Schon ab 40 °C aktiv.
  • Wirkung durch Aktivsauerstoff; die Zerfallprodukte sind schnell und vollständig abbaubar.

Listungen und Normen

Gelistet als chemo-thermisches Desinfektionsverfahren bei 65 °C in der Desinfektionsmittelliste des Robert-Koch-Institutes gemäß § 18 IfSG zur Wäschedesinfektion in Waschmaschinen unter Einhaltung der folgenden Parameter: 1,2 g/l Flotte OTTALIN PA-CONC in Verbindung mit 1,2 g/l Flotte DERVAL POWER C | Desinfektionstemperatur 65 °C | Einwirkzeit 12 min | Flottenverhältnis 1:4 | Wirkungsbereiche A/B (Typ A = bakterizid + fungizid | Typ B = viruzid)

Gelistet als chemo-thermisches Desinfektionsverfahren bei 60 °C in der Desinfektionsmittelliste des Robert-Koch-Institutes gemäß § 18 IfSG zur Wäschedesinfektion in Waschmaschinen unter Einhaltung der folgenden Parameter: 0,8 g/l Flotte OTTALIN PA-CONC in Verbindung mit 1,2 g/l Flotte TREBON SI | Desinfektionstemperatur 60 °C | Einwirkzeit 10 Minuten | Flottenverhältnis 1:5 | Wirkungsbereiche A/B (Typ A = bakterizid + fungizid | Typ B = viruzid)

Gelistet als chemo-thermisches Desinfektionsverfahren bei 40 °C in der Desinfektionsmittelliste des Robert-Koch-Institutes gemäß § 18 IfSG zur Wäschedesinfektion in Waschmaschinen unter Einhaltung der folgenden Parameter: 6 ml/l Flotte OTTALIN PA-CONC in Verbindung mit 2 ml/l Flotte ESDOGEN DETERGENT | Desinfektionstemperatur 40 °C | Einwirkzeit 20 Minuten | Flottenverhältnis 1:5 | Wirkungsbereiche A/B (Typ A = bakterizid + fungizid | Typ B = viruzid)

Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Biozid-Nr.: N-29343.

Anwendung

Dosierung zur Klarwäsche nach Erreichen der Waschtemperatur (40 - 70 °C):

Normale Bleiche: 2 - 3 ml/kg Beladung.

Schmutz- und Fleckwäsche: 3 - 5 ml/kg Beladung.

Einwirkzeit: 10 - 20 Minuten.

Lagerung und Versand

Kühl und vor direkter Sonneneinwirkung geschützt in gut durchlüfteten Räumen lagern.

Nach jeder Entnahme wieder verschließen. Vor Verunreinigung schützen. Keine Substanz zurück gießen.

Verfallsdatum: 24 Monate nach Herstelldatum.

Standardverpackungen Versandeinheit/Palette
30 kg Plastikkanister 16
60 kg Plastikkanister 6 Inland, (12 Export)
215 kg Plastikfass 2
1000 kg Container 1 (Sondergröße Pallette)