mucasept® A
Zurück zu Marke Schülke & Mayr

mucasept® A

Alkoholische, hygienische und chirurgische Händedesinfektion mit besonders hautfreundlicher Pflegeformel (RKI-VAH Listung).

Eigenschaften

  • zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion
  • wirkt lang anhaltend und auf breiter Basis bakterizid (inkl. MRSA), tuberkulozid, levurozid sowie virusinaktivierend (begrenzt viruzid, Rotaviren, Noroviren)
  • spezielle Pflegekomponenten schützen vor Austrocknung und halten die Hände zart und geschmeidig
  • sehr gut hautverträglich dank Rückfettungsformel
  • frisch duftend
  • pH-hautneutral

Zertifizierung

  • Inaktiviert Noroviren in nur 60 Sekunden.
  • Die sehr gute Hautverträglichkeit wurde dermatologisch bestätigt.
  • RKI gelistet, Wirkbereich A.
  • DGHM / VAH zertifiziert.
  • Aufgeführt in der IHO-Viruzidie-Liste.


Desinfektionsmittel sicher verwenden: Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Anwendung

Anwendungsbereiche Einwirkzeiten
Hygienische Händedesinfektion (1) 3-ml 30 Sekunden
Chirurgische Händedesinfektion (1) 2 x 5 ml je 90 Sekunden
Begrenzt viruzid [2] (inkl. HIV, HBV, HCV) 30 Sekunden
Inaktivierung Noroviren (3) 60 Sekunden
Tuberkulozid (M. terrae) 30 Sekunden
Inaktivierung Rotaviren 60 Sekunden

Die Hände müssen während der gesamten Applikationszeit feucht gehalten werden.

Versand

Standardverpackungen Verpackungseinheit
500 ml Spenderflasche 20
1 Liter Spenderflasche 10
5 Liter Plastikkanister 1